Verlagsgruppe Oetinger

Psst! Hier kommt ein Ohrwürmchen

OHRWÜRMCHEN – die Hörbuchreihe für die Jüngsten bei Oetinger audio!

Ob Michel, die Olchis oder das Sams – tauche ein in die Welt deiner Kinderbuch-Lieblingshelden! Die kurzen Geschichten, mit Geräuschen und Musik untermalt, eigenen sich für kleine Hörer ab 2 Jahren. Zum unschlagbaren Mitnahmepreis von nur 5 €!

Elternratgeber

Die Olchis bekommen ein Haustier und eine weitere Geschichte (CD)
Die Olchis bekommen ein Haustier und eine weitere Geschichte (CD)
Größeres Bild

ab 4 Jahren
uvp: EUR 5,00 · EUA 5,20
ISBN-13: 978-3-8373-0986-7
EAN: 9783837309867
Erscheinungstermin: Januar 2017

CD in den Einkaufswagen

Über Erhard Dietl
Über Robert Missler

Cover zum Download
Hörprobe zum Download (4.24 MB)

zurück

Weitere Bücher

Lotta zieht um (CD) aus der Reihe OhrwürmchenWie kleine Tiere schlafen gehen und andere Geschichten (CD) aus der Reihe OhrwürmchenDer kleine König - Die lustige Ostereiersuche (CD) aus der Reihe OhrwürmchenWenn die Tiere Weihnachten feiern und andere Geschichten (CD) aus der Reihe OhrwürmchenDas große Gähnen und andere Gute-Nacht-Geschichten (CD) aus der Reihe OhrwürmchenDas Sams und die Wunschmaschine und eine weitere Geschichte (CD) aus der Reihe Ohrwürmchen

Erhard Dietl / Robert Missler

Die Olchis bekommen ein Haustier und eine weitere Geschichte (CD)


Ungekürzte Lesungen, ca. 30 min.
Text von Erhard Dietl
Einbandillustration von Erhard Dietl
Gesprochen von Robert Missler
Musik von Kay Poppe
Produziert von: Kay Poppe

Die Olchis bekommen ein Haustier
Schleimige Stinkesocke! Ist das ein Drachenei? Die Olchi-Kinder finden auf ihrer Müllkippe ein großes, grünes Ei, aus dem kurz darauf ein grünes Wesen schlüpft: ein Flugdrache. Man beschließt, ihn zu behalten. Als er krank wird, tun die Olchis alles, damit er wieder auf die Füße kommt.

Die Olchis im Zoo
„Schlabber-Kröten-Furz! Ihr habt ja wohl gar keine Ahnung“, raunzt der Olchi-Opa. Denn die Olchi-Kinder wissen nicht einmal, was ein Elefant ist. Das kann auch ein Olchi nicht durchgehen lassen und deshalb machen Olchi-Oma und Olchi-Opa mit den Olchi-Kindern einen Ausflug in den Zoo. Und das kann ja nur im Chaos enden.