Verlagsgruppe Oetinger

Details zu: Peter Fricke
Peter Fricke
 Copyright Oetinger-audio-Archiv

Fricke, Peter



Peter Fricke, 1939 in Berlin geboren, absolvierte an der Otto-Falckenberg-Schule in München eine Ausbildung zum Schauspieler. Seinen ersten Bühnenauftritt hatte Fricke 1960 als Lysander in dem Stück "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare. Nach Engagements unter anderem an den Städtischen Bühnen Frankfurt und Köln und dem Bayerischen Staatsschauspiel München, arbeitet er seit 1974 als freier Schauspieler mit Gasttheaterengagements in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Bonn, Nürnberg, Wien, Zürich und wieder München. Auch in Fernsehfilmen wirkte Peter Fricke frühzeitig mit, so zum Beispiel 1968 in Was ihr wollt. Häufige Auftritte folgten in bekannten Serien wie Der Kommissar, Der Alte, Derrick, SOKO 5113 oder dem Tatort, meist spielte er hier zwielichtige Gestalten. Peter Fricke setzt sich für die deutsche Sprache ein, hält Lesungen und hat mehrere Hörbücher verfasst. Außerdem ist er als Synchronsprecher tätig.